Infos zu Traumata und zur Regulation des Nervensystems

  • Hallo Ihr Lieben,


    eine befreundete Heilpraktikerin hat mich auf die Seite von Verena König ( http://www.verenakoenig.de ) aufmerksam gemacht. Über Youtube und Spotify bietet sie viele kostenlose Podcasts zu Traumathemen und zur Funktionsweise des Nervensystems an.


    Ich habe mir bereits ein paar Podcasts angehört. Ich finde ihre Art und Stimme sehr angenehm und beruhigend. Bei den Podcasts zu Trauma und Prokastination und Trauma und Erstarren und Funktionieren als Traumafolge fand ich für mich interessante Ansätze zum Verständnis meiner Symptome.


    Vielleicht ist ja für den ein oder anderen von Euch auch etwas Interessantes dabei.


    LG - Valentina

  • Ja, kenne ich auch und find den Podcast mit der beruhigenden Stimme sehr aufschlussreich.

    Ein anderer Tip sind Embodiment Übungen , um sein Nervensystem zu regulieren, eine körperorientierte MEthode. Maja Storch, Isa Grüber haben da gute Bücher geschrieben. Bzw. ich beschäftige mich nun damit :)

  • Ich mag den Podcast auch sehr gerne.


    Selbstregulation ist auch ein Thema mit dem ich mich aktuell viel beschäftige bluebell vlt. kann man sich ja bei gelegenheit mal austauschen. Die Bücher habe ich mal auf meine to-read liste gesetzt.

  • gern, ich hab per Zufall über cantienica online embodiment minikurse entdeckt. Ich überlege bei einem zoomtreff teilzunehmen. Es ist ein Unterschied ob ich die Übungen alleine aus den Büchern mache oder mit Anleitung. Ich schreib gern die Tage mehr und freu mich auf den Austausch . Nebenbei interessier ich mich für neuroatheltische übungen gegen stress , verspannungen. Da gibt es Überschneidungen zu nervus vagus Theorie und für mich eine Alternative zu Ego state therapie im Sinne von Integration meiner Erfahrungen, Anteile und gefühlswelt durch körperübungen . Dir einen schönen Abend!