Trauma und die Schwierigkeiten zu entspannen

  • Da es hier und im weiteren Umkreis keine Möglichkeiten gibt Körpertherapie zu nutzen ist mir eingefallen das ich vor 4 Jahren über diese -siehe link- Therapeutin gelesen, gesehen habe. Leider konnte ich die Therapie nicht nutzen, zu weit weg...


    Dami Charf hat jedoch so viele Erklärungen für grosse Teile unseres "Befindens" und ich lerne bereits aus den Videos viel für mich. Vielleicht hilft euch auch einiges, besser zu verstehen.


    Dami Charf - Trauma und die Schwierigkeiten zu entspannen

    ...neulich bin ich in mich gegangen und kam nach zwei Minuten schreiend wieder herausgerannt ...

  • Ja, Dami ist super!!

    Hab vor zwei Jahren den online-Kurs gemacht, das hat mich viel weitergebracht. Auch heute profitiere ich noch davon und mache ab und zu Übungen aus dem Kurs. Ich glaube, die Übungen haben mich wohl wesentlich aus meiner Grund-Dissoziation herausgeholt, in der ich wohl große Teile meines Lebens war (so meine Thera, ich selbst habe das gar nicht gemerkt).

    Aber auch die youtube-Videos sind schon sehr aufschlussreich und erklären soooo vieles, an dem es bei uns Traumatisierten täglich hakt.

    lg

    katha

    Wir wissen nie, wann es uns besser gehen wird. Also kann es bereits morgen so weit sein.

  • hallo katha,


    mir geht es damit genauso. Bin -noch- dauerdissoziiert und habe in den letzten 3 tagen mit hilfe von damis videos schon so viel aufnehmen/wahrnehmen können - emotionen/gefühle ...




    obwohl ich schon soviel gelesen, gehört habe in 17 =O jahren therapieerfahrung .... hat sie mich "erwischt", ich glaube weil sie ECHT ist und ich mich finden kann.

    ...neulich bin ich in mich gegangen und kam nach zwei Minuten schreiend wieder herausgerannt ...