Beiträge von Change

    Hallo Blumentopf


    ich würde nachfragen, was sie (Deine Frau) denn als hilfreich empfinden würde.

    Gleichzeitig würde ich - falls möglich - ein Notfallmedikament davor einnehmen (Tavor oder ähnliches). Das nimmt zumindest die Anspannung etwas heraus. Kriegt man ja auch, wenn man z.B. ein MRT machen muss und Platzangst hat.

    Die Kombi aus so einem Medikament mit zeitgleich Deiner Anwesenheit wäre m.E. sicherlich eine Option.


    Change

    Hallo Sophie


    ich fand Deinen ersten Eintrag mit den Bedenken inhaltlich ok, jedoch von der Art leider auch mit fehlender Wertschätzung.

    Bedenken und andersartige Meinung zu äußern, stößt bei mir auf offene Ohren :-)


    Wenn ich Deinen ersten mit dem letzten Eintrag von Dir vergleiche, dann sind es wie 2 Welten. Und ich finde es toll, dass Du auch den Mut hast diesen letzten Eintrag zu schreiben - denn der war für mich wertschätzend und auch ehrlich von Dir. Und der zeigt auch Stärke von Dir, ihn so zu formulieren.


    Wenn ich mir was von Dir wünschen dürfte: ja, äußere weiterhin Deine andersartige Meinung. Ja, auch klar und unmissverständlich. Aber bitte mit Wertschätzung und nicht anklagend!


    LG Change